Großes Interesse am gemeinsamen Infostand der Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften

16.5. 2009 - Die zur Verteilung vorgesehenen Rosen reichten nicht aus. So groß war das Interesse der Passanten bei der gemeinsamen Info-Aktion der Arbeitsgemeinschaften Juso, ASF, 60plus und AfA am Karlsruher Marktplatz. Mit dabei auch viele Stadtrats-KandidatInnen und Mitglieder der Gemeinderatsfraktion. Doris Baitinger machte spontan ihren Geldbeutel auf, damit neue Rosen gekauft werden konnten. Wenn diese Stimmung sich in Stimmen niederschlägt, haben wir bei den Kommunalwahlen gute Chancen.

Hier noch weitere Eindrücke:

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 514571 -